"Der heilige Hain

ist nicht ein bestimmter Wald

(...) Der heilige Hain ist ein Bewusstseinszustand. Nur wer die Heiligkeit der Natur wahrnehmen

kann, sieht den heiligen Hain, nicht mit den Augen, sondern mit dem Herzen.

(...) Im heiligen Hain liegt das Heil,

dort finden wir das Heile und

das Heilende."

l

Christian Rätsch 2005:38f

Wenn wir dem Wald achtsam mit allen Sinnen begegnen und lauschen, offenbart sich die ganze Weisheit der Natur.

Ich begleite dich auf deinem Weg.

In der Wald Praxis findest du verschiedene Veranstaltungs- und Weiterbildungsangebote über das alte Wissen, die Magie des heiligen Hains und zu heilsamer Selbsterfahrung mit der Natur.

Komm in deinen Körper, verwurzle dich mit der Erde, wachse über dich hinaus, stärke deine Haltung in der Welt, lass Körper und Geist flexibel werden, finde dein inneres Gleichgewicht.

Wegbegleitung - die Waldpraxis